Frau Herzblut

Frau Herzblut – die kleinen & feinen Dinge des Lebens

Auf geht’s in die wunderbare Welt der Foodblogger… Carolin Strothe kennt man in Bloggerkreisen vor allem unter ihrem Pseudonym. Als “Frau Herzblut” schreibt sie über Schönes und Feines. Auf “Frau Herzblut” dreht sich alles um die feinen, kleinen Dinge des Lebens und um die Liebe zum Essen und zur Fotografie. Caro­lin Stro­the alias “Frau Herz­blut” ist Food­blog­ge­rin, Fotodesignerin, Autorin, Artdirector und Stylistin mit Leib und Seele. “Backen und Kochen sind seit meiner frühsten Kindheit meine absoluten Leidenschaften. Da ich das Glück hatte gleich in zwei Gärten (die Gärten meiner Großeltern und Eltern) aufzuwachsen, habe ich früh gelernt, wie etwas wächst und welche…

IMG_8922

New York Chocolate Babka – so frühstückt der Big Apple

One apple a day keeps the doctor away oder one chocolate babka a day keeps the blues away <3 Heissa, es ist Sonntag! Im Hause Hatterzaehlt Kuchentag Numero eins: Tag für ausgiebige Backsessions und Gemütlichkeit! Aber bevor ich mich mit euch auf das Rezept dieser Schoko-Sünde stürze, möchte ich erst einmal Danke sagen. So viele von euch haben meinen “American Apple Pie” nachgebacken, auf Instagram getaggt und genossen – so viele von euch haben mir liebe Nachrichten geschickt. Diese Momente sind es, die das Bloggen besonders machen. Ich liebe es, meine Leidenschaft fürs Essen mit anderen Menschen zu teilen und diesee Easy-peasy-Kuchen bestätigt: es sind so oft die einfachen…

foodlovin1

Blogger-Interview mit Denise von “Foodlovin”

Das Herz der Food-Stylistin und Rezept-Entwicklerin schlägt für die leckere Seite des Lebens, für alle Themen rund um Food und Genuss. Die Düsseldorfer Foodbloggerin vom Blog “Foodlovin” hat ihre Passion zum Beruf gemacht – sie ist professionelle Foodstylistin, berät Unternehmen und gibt auch Styling-Workshops für Blogger. Ihr virtuelles Kochbuch ist ein wahres Paradies für Foodies. Denise Fotos sind professionell und kreativ, ihre Rezepte außergewöhnlich. “Foodlovin” ist Denise kulinarischer Spielplatz. Hier tobt sie sich aus und nimmt uns mit auf eine virtuelle kulinarische Reise. Denise hat sich einen Ort geschaffen, an dem sie über all’ ihre feinen Entdeckungen, kulinarischen Highlights aus Düsseldorf…

IMG_7217

“Food Blog Day” in Düsseldorf – wunderbare Menschen, tolle Eindrücke und interessante Workshops

Willkommen beim ersten “Food Blog Day” in Düsseldorf – ein Tag voller spannender Geschichten, inspirierender Workshops, schmackhafter Leckereien und ein Tag voller Instagram, Twitter und Hashtags. Ich habe mir die Schürze umgeschnürt, mitgekocht und die Food-Blogger-Szene unter die Lupe genommen. “Was momentan in der Foodblogger-Szene passiert, ist beeindruckend”, beschreibt Anke Krohmer, Chefredakteurin der Zeitschriften “Lust auf Genuss” und “Slowy Veggie! Das schmeckt”. “Foodblogger sind inspirierend und ich sehe sie nicht als Konkurrenz an, sondern sehe den Reiz in den Geschichten hinter den Menschen”, so die Journalistin des Burda Verlages. Von schnell und einfach bis kompliziert ist alles dabei – die Foodblog-Szene…

_D3X1771

Blogger-Interview “Trickytine” – Inspirationen und wahre Wundertorten

Heute nehme ich Euch mit auf eine Reise in die Food-Blog-Welt von “Trickytine”. Wer steckt hinter “Trickytine”, wer denkt sich diese wunderbaren Rezepte überhaupt aus und wer macht uns mit Worten und Bildern den Mund wässrig? “Kuchenesserin, Freudeteilerin, neugierige Ausprobiererin, Optimistin, Gin&Tonic Trinkerin, Brezelliebhaberin, Reiseabenteuerin, Küchenakrobatin, Tortendesignerin, Herzensstuttgarterin, Barcelonaloverin, Schnulzenfilmheulerin, Tagträumerin, Langschläferin, Enthusiastin, Bloggerin” – so beschreibt sich Christine von Trickytine selbst. Doch wie ist die Brezelliebhaberin und Küchenakrobatin überhaupt zum Bloggen gekommen und welches Utensil darf in der Küche von Christine niemals fehlen? Mehrmals wöchentlich verwöhnt uns das schwäbische Mädle auf Instagram mit “zuckersüßen” Fotos und lässt uns auf ihrem Blog an ihrem schmackhaften…

foodistas-facebook

Foodistas die Zweite

Heute auf meinem Blog: Teil 2 des spannenden Interviews mit den Bloggerinnen “Foodistas”. Sympathisch, verrückt und süchtig nach gutem Essen – kommt mir irgendwie bekannt vor :-D. Es interessiert mich nicht, was andere Leute im Urlaub machen, solange ich sie nicht kenne –  was es bei ihnen zu essen gibt und welche Bücher sie gerade lesen. All die Themen in Blogs, die aus scheinbaren Nichtigkeiten bestehen – so dachte ich noch vor zwei Jahren. Heute interessieren mich Nichtigkeiten zwar immer noch nicht, aber ich sitze inzwischen fast jeden Abend selbst mit meinem Ipad auf der Couch, um interessante Blogs zu besuchen…