IMG_3972

Zitronen Cupcake mit Limetten-Frischkäse-Frosting

Er ist frisch, er ist luftig, er ist süß, fruchtig und saftig – dieser Cupcake ist einfach nur lecker :D (und ganz schnell zubereitet). Die Schale der Zitrusfrüchte verleiht dieser kleinen Leckerei ihren ganz besonderen Geschmack. Cupcakes sind edle Törtchen und ich liebe diese Mini-Kuchen. Es gibt so viele unterschiedliche Variationen – je nach Geschmack könnt ihr euch ganz leicht euren eigenen Cupcake kreieren. Der Cupcake-Teig ist ein einfacher Rührteig, ähnlich dem klassischen Napfkuchenteig, nur viel lockerer (ich trenne immer Eigelb und Eiweiß und hebe den Eischnee unter den Teig – so wird er schön locker). Seid kreativ und Mut zur Farbe ist auch erlaubt :D

Zutaten: 

Für den Teig:

125 g Butter

150 g Zucker

3 Eier

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

175 g Mehl

1 Tl Natron

1 Tl Backpulver

75 ml Milch

Saft von 2 Bio-Zitronen (Schale von 1 Zitrone)

Für das Frostig:

100 g weiche Butter

75 g Puderzucker

200 g Doppelrahmfrischkäse

Saft von 2 Bio-Limetten (und abgeriebene Schale von 1 Limette)

gelbe Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Backofen auf 180 °C vorheizen!

Teig: Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Jetzt die Eigelbe hinzufügen und weiter rühren. Jetzt die Eiweiße zu Schnee schlagen. Mehl, Backpulver und Natron sieben und mit dem Handrührgerät zusammen mit der Milch, der Zitronenschale und dem Saft in den Teig einarbeiten. Erst zum Schluss den Eischnee unterheben.

Jetzt die Papiermuffinförmchen in die Muffin-Backform stellen und mit einem Spritzbeutel den Teig zu 2/3 einfüllen. Nun für 20 Minuten backen :)

Bevor ihr das Frosting zubereitet, müssen die Muffins erst einmal richtig auskühlen.

Frosting:

1. Die Butter mit dem Rührgerät cremig aufschlagen, dann den Puderzucker untermischen. Zuletzt den Frischkäse dazugeben und alles glatt rühren. Für mein Limetten-Frosting noch den Limettensaft, die Schale und nach belieben gelbe Lebensmittelfarbe zugeben.

2. Jetzt die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf die vollständig ausgekühlten Cupcakes spritzen.

3 Kommentare

Gedanken teilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s